Baugrunderkundung, Bodengutachten und geotechnische Beratung

Die sachkundige Planung und Betreuung von geotechnischen Untersuchungen, die qualifizierte Bewertung des Baugrundes sowie die geotechnische Gründungsberatung sind wesentliche Grundlagen für die Errichtung von Bauwerken.

Warum MKP?

Die Beurteilung der Wechselwirkung zwischen Untergrund und Bauwerk ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Tätigkeit. Wir haben langjährige Erfahrungen in der Berechnung und Prognose von Verformungen und dem Erkennen möglicher Risiken. Unsere Stärke sind innovative Lösungskonzepte, die auch bei Vorliegen komplexer Strukturen ingenieurmäßig präzise durchdacht und auf die jeweilige Aufgabenstellung abgestimmt werden.

Was wir für Sie tun

Zu den von uns durchgeführten Felduntersuchungen zählen verschiedene Bohrverfahren, Ramm- und Drucksondierungen sowie Schürfe. Unser bodenmechanisches Labor ermöglicht die Durchführung der Standarduntersuchungen zur Bewertung von Böden.

Die gutachterliche Bewertung des Baugrundes im Hinblick auf eine vorgesehene Bauwerksgründung oder Baumaßnahme bildet einen Schwerpunkt unserer Beratungstätigkeit. Als geotechnische Sachverständige mit einem breiten und langjährigen Erfahrungsschatz erstellen wir Boden- und Gründungsgutachten für Bauvorhaben jeglichen Umfangs.

Wir erarbeiten wirtschaftliche Lösungen für Gründungen von Hoch- und Tiefbauten, damit diese auf solider, dauerhafter Grundlage stehen und geben Hinweise für die Baugrubenausbildung und die Baudurchführung.

Wir führen alle Phasen der geotechnischen Baubetreuung, von der orientierenden Voruntersuchung über Gründungsgutachten und fachtechnischen Stellungnahmen bis zur Endabnahme und Dokumentation der geotechnischen Aspekte der Baumaßnahme durch.

Wir beraten Bauherrn, Planer, Fachingenieure und ausführende Firmen in allen geotechnischen Fragestellungen bei Neubauten und beim Bauen im Bestand.

Wir untersuchen die Standsicherheit geotechnischer Bauwerke und bemessen Gründungskörper und Baugrubenkonstruktionen.